Posts

Draußen ist es am schönsten

Hallo Ihr Lieben,

ich bin mit Kindern gesegnet, die sich wunderbar beschäftigen können (ähh...ja ok, natürlich nicht immer, vor allem nicht, wenn sie streiten, das wäre echt gelogen ;-) ).
Aber wenn sie draußen sind und gerade nicht streiten kann es schon mal vorkommen, dass ich nichts von ihnen mitkriege, wenn ich nicht gezielt schaue, in welcher Gartenecke sie gerade stecken. Oder in welcher Hütte.
Beim letzten Sommerschnitt der Obstbäume sind nämlich haufenweise Äste angefallen, aus denen sie mit dem Papa eine kleine Hütte gebaut haben, die jetzt nach und nach mit Laub bedeckt wird. Die Hütte ist ganz einfach nachzubauen.

Alles, was Ihr braucht, sind genügend ca. 1,50m lange kräftige Äste, davon zwei, die eine Astgabel am oberen Ende besitzen. Diese beiden werden mit ca. 1-2m Abstand in den Boden gesteckt (je nach dem, wie groß die Hütte werden soll). Ein Querast wird in die Astgabeln gelegt. An diesen lehnt Ihr dann die 1,50m langen Äste an und steckt sie zur Stabilität auch ein w…

Oh, du schöne Apfelzeit!

Saisonale Küche - Zwetschgen Crumble

Fackeln für Kinder - einfach gebastelt

Die Sonne im Glas - Sun Tea

Saisonale Küche: Zwetschgen-Käsekuchen mit Streuselkruste