Ein Sonntag im Wald


Hallo Ihr Lieben,

wie zufällig habe ich heute doch noch ein paar passende Fotos geschossen, die wunderbar zum heutigen Thema "Reflexion" von "Bunt ist die Welt" passen. Außer dem ganzen Haufen anderer natürlich.
Wir haben nach dem Mittagessen unsere "Standard"-Waldrunde gedreht und uns wieder einmal gefreut, wie sehr sie sich im Jahreslauf verändert. Jetzt gerade explodieren die Leberblümchen förmlich. Sie gehören zu meinen absoluten Lieblingsblumen, sowohl von der Farbgebung, als auch durch ihr unglaublich filigranes Aussehen. Habt Ihr auch eine Lieblings-Waldblume?





Frühlingsblüher begegnen einem jetzt natürlich an jeder Ecke. Und ein paar musste ich natürlich auch fotografieren.




Auf unserem Rundgang sind uns auch ein paar Tiere begegnet. Gerade über die Eidechse hat sich der Große sehr gefreut, vor allem, weil er auch die Jungen gesehen hat, die ich leider mit der Kamera aber nicht scharf gekriegt habe, weil sie zwischen lauter Halmen versteckt waren.




Und da war sie schon, die erste Reflexion. Im Fluss spiegelt sich immer etwas, auch wenn es manchmal schwierig zu sehen ist, da das Wasser sehr unruhig war.



Bei diesem Stein in dem Baumstumpf haben wir uns überlegt, ob das vielleicht der Thron des Waldelfenkönigs sein könnte. Mein Großer fand die Idee klasse und hat sich gleich überlegt, wo denn die unterirdischen Höhlen sein könnten! Und wer wohl in diesem Bau lebt?






Sogar das Fräulein ist fast den kompletten Weg gelaufen und hatte einen riesigen Spaß mit einem Schilfwedel, mit dem sie uns die ganze Zeit über gekitzelt hat.

Und zum Schluss muss ich Euch noch ein Foto zeigen. Ganz und gar nicht schön. Und es ärgert mich sehr, dass es überhaupt zustande kam. Vielleicht animiert es Euch, beim nächsten Spaziergang auch eine Tüte mitzunehmen und einzusammeln, was nicht in die Natur gehört. Warum nur, lassen die Leute so viel Müll liegen? Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mitmacht und unsere Natur ein bißchen sauberer wird. Erzählt mir von Euren Erfahrungen! Viel gefunden? Bei unserem letzten Gang war es noch viel mehr. Und einfach unglaublich, was sich auch so alles findet! Mein Großer hat selbst daran gedacht, eine Tüte mitzunehmen, hat sich mit Handschuhen bewaffnet und Sachen entdeckt, die mir wirklich entgangen wären.



Habt noch einen schönen Sonntagabend!

Liebe Grüße, Eure Birgit

Verlinkt mit Sonntagsglück, Samstagsplausch, Miss Red Fox, Mit Hand und Herz, Bunt ist die Welt


Dir gefallen meine Posts und Du möchtest nichts mehr verpassen? Dann abonniere mich gern bei *Bloglovin**google+* oder *facebook*. Oder folge mir auf *Instagram* und *pinterest*. Ich freu mich darauf!