Ruhe im Garten - 12tel Blick im Oktober


Hallo Ihr Lieben,

diesen Monat gibt es ein sehr unspektakuläres Bild von meinem 12tel Motiv. Ein typisch graues Herbstbild eben. Keine Sonne, alles eher entsättigt. Kaum Blätter mehr auf dem Baum und erst recht keine Blüten. Einfach ruhig und entspannt.
Und genau das kann ich auch gebrauchen. Nach dem Garten-Drama der letzten Wochen bin ich um ein bißchen Ruhe wirklich froh. Unsere Hasen konnten schon ins neue Gehege umziehen, wir haben ein paar Büsche umgepflanzt und beim Pfähle setzen für meine neue Scheinakazie hat sich mein Mann zu allem Überfluss noch mit dem riesigen Hammer auf den Mittelfinger gehauen, was uns ein paar Stunden in der Notaufnahme und ihm eine Gipsschiene beschert hat. Jetzt reicht es dann wirklich und die dunkle Jahreszeit bringt dann hoffentlich wieder ein wenig Entspannung.

Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich allerdings noch einiges zu tun, wenn ich den Garten rechtzeitig winterfest bekommen möchte. Immerhin habe ich heute schon ein paar Vliestunnel gesetzt, meinen Rosmarin ins Winterbeet gesetzt und ein paar Töpfe geleert. Ich muss gestehen, ich bin meistens auf den letzten Drücker dran. Meine Rosen wollen noch angehäufelt werden, die frisch gepflanzten Rosen brauchen noch ihre Abdeckung und ein bißchen Gemüse will noch geerntet werden. Und Ihr so? Vorbildlich rechtzeitig oder eher kurz vor knapp?

Das Gras im Hasengehege wird leider nicht mehr sprießen. Ob es wohl kleine Mini-Gummistiefel für Hasen gibt? Das wär doch mal was. Dann müssten sie nicht im Matsch herum hoppeln. Ich hätte dann gerne 4 in pink fürs Mädel und blau für den Herrn des Hasenstalles.
Ja ok, Ihr seht, ich brauche wirklich mal eine Pause. Oder ist es normal, sich Gedanken um Hasengummistiefel zu machen? Kommt wahrscheinlich auf den Alkoholpegel an. Oder auf den Grad des Wahnsinns.
Naja, wie dem auch sei, nüchtern bin ich auf jeden Fall. Das mit dem Wahnsinn....beurteilt Ihr am besten selbst.

Ich freue mich schon auf die Schlechtwetterzeit. Da kann ich mir wieder ein bißchen mehr Zeit nehmen für meinen Blog, der gerade ziemlich vernachlässigt wird. Ein paar nette Rezepte hätte ich auch für Euch, die unbedingt gekocht, fotografiert und verbloggt werden wollen. Genauso ein paar kleine Basteleien. Aber die laufen ja zum Glück nicht davon!

Habt einen schönen Abend!

Liebe Grüße, Eure Birgit



Dir gefallen meine Posts und Du möchtest nichts mehr verpassen? Dann abonniere mich gern bei *Bloglovin**google+* oder *facebook*. Oder folge mir auf *Instagram* und *pinterest*. Ich freu mich darauf!